Am Anfang steht der Wunsch nach Veränderung

"Wenn ich loslasse, was ich bin, werde ich, was ich sein könnte."
Laotse

DSC02918.JPG

Was macht Dein Leben lebenswert?

  • Ein Eigenheim?

  • Berufliches Ansehen?

  • Eine abgearbeitete To-Do-Liste? 

Wir alle kennen die Antwort, intuitiv und tief in uns verankert: Wir möchten das Leben spüren, genießen, jeden einzelnen Tag bewusst wahrnehmen. Wir möchten mit uns, unseren Gedanken und der Außenwelt im Einklang stehen, egal ob in beruflichen oder privaten Angelegenheiten, egal ob es um eine wichtige Entscheidungsfindung oder um die Erarbeitung einer neuen Lebenseinstellung geht. 

Doch so einfach wie das persönliche Traumleben zu beschreiben ist, so schwierig ist es oftmals seinem inneren Kompass konsequent zu folgen. Äußere Zwänge, Konflikte in persönlichen Beziehungen oder Schicksalsschläge lassen uns manchmal und scheinbar keine andere Wahl, als sich dem eigenen Schicksal zu ergeben. 

Das traue ich mich nicht“

„Ich warte lieber noch mal ab“

„Vielleicht geht’s auch anders und leichter“

„Jetzt tue ich das lieber noch nicht“

„Das ändert sich ja sicher auch von selbst irgendwann“  

Kennst Du solche oder ähnliche Gedanken?

Dann hast Du erkannt, dass sich etwas in Deinem Leben ändern musst. Du weißt nur noch nicht wie.

Ich lade Dich herzlich ein, die Antwort auf Dein "Wie?" gemeinsam zu entwickeln und Dich bei der Umsetzung Deines ganz persönlichen Weges zu begleiten. Manchmal reicht bereits ein einziges Gespräch für das treffen einer wichtigen Lebensentscheidung, manchmal reicht das Zuhören, manchmal eine enge Begleitung in einen neuen Lebensabschnitt. Doch ausnahmslos immer wirst Du von neuen Erkenntnissen über Dich und Dein Leben profitieren und neue Wege beschreiten. 

Wie ich Dich auf Deinem Weg unterstützen werde

​Ich werde Dir offen, wertfrei und respektvoll Deinem Anliegen entsprechend begegnen.  Wichtige und bedeutungsvolle Fragen werden auf Dich warten. Fragen, die im alltäglichen Leben so nicht gestellt werden.  Fragen, deren Antworten Dir helfen werden, Deine ganz persönlichen Ziele und Wünsche zu erkennen und umzusetzen. 

 

​"Nicht aus jeder Handlung erwächst Glück,

aber es gibt kein Glück ohne zu handeln."

Benjamin Disraeli

Der wichtigste Trick, um glücklich zu werden, ist zu realisieren, dass dein persönliches Glück eine Wahl ist, die du triffst und eine Fähigkeit, die du entwickelst. Du triffst die Entscheidung glücklich zu sein und dann arbeitest du daran.

Naval Ravikant 

Die Zeit auf der fremden Couch ist vorbei, bleib' auf Deiner eigenen!

Seit den pandemiebedingten Einschränkungen sammele ich Erfahrungen im Bereich der onlinebasierten Therapie. Dabei bemerkte ich (zu meiner eigenen Verwunderung), dass die Beratungsergebnisse in ähnlich effektiver Weise erreicht werden können. In einigen Fällen können Prozesse und Übungen im Videosetting sogar wirksamer sein, da das heimische Gefühl eine viel größere Sicherheit vermittelt. 

Inzwischen gibt es auch amerikanische Studien, welche die eindeutige Wirksamkeit von Onlineberatung belegen. 

Deine Vorteile der systemischen Onlineberatung:

  • Kurzfristige und zeitlich flexible Terminvergabe

  • unkomplizierte und auf Wunsch anonyme Anmeldung 

  • freie Wahl des Kommunikationsmediums:
    Telefon, E-Mail oder Videochat

  • frei wählbarer Zeitpunkt und Ort Deiner systemischen-Onlineberatung
    (zu Hause, beim Spaziergang, ...)

  • geringerer finanzieller Aufwand im Vergleich zum Face-to-Face- Gespräch

Es ist ganz allein meine Aufgabe, die möglichen Nachteile einer systemischen Onlineberatungs-Sitzung (fehlende persönliche und gegenseitige Begegnung, geringeres Methodenrepertoire) auszugleichen. Durch meine umfangreiche Zusatzqualifizierung im Bereich der Videotherapie und der liebevollen Adaption fast aller meiner Übungen und Methoden für die Online-Nutzung, werden für Dich keinerlei Nachteile entstehen.
Ich betrachte die systemische Onlineberatung somit nicht nur als Ergänzung zum bisherigen Angebot, sondern als vollwertige und eigenständige Form der psychologischen Hilfestellung.

 

"Niemals war mehr Anfang als jetzt."       

Walter Whitman 

Sessel.jpeg

Häufig gestellte Fragen zu meinem Angebot der systemischen Onlineberatung

 
FAQ systemische Onlineberatung
 
Wie lange muss ich auf einen Termin warten?

Wenn Du dem Buchungssystem auf meiner Seite folgst, dann kommst Du automatisch zur Kalenderübersicht meiner freien Termine. Du suchst Dir dann einfach den Dir naheliegendsten Termin aus. Es gibt eigentlich immer Lücken, auch in den Abendstunden und an Wochenenden. 

 
Was passiert, wenn ich meinen gebuchten Termin nicht wahrnehmen kann?

In einem solchen Fall bitte ich Dich direkt mit mir Kontakt aufzunehmen, entweder per Mail oder direkt telefonisch. Wir vereinbaren dann einfach und ganz unkompliziert einen neuen Dir passenden Beratungstermin. 

Wie genau funktioniert die Buchung bei mir?

Eine ausführliche Videobeschreibung findest Du hier.

Passt die psychologische Onlineberatung zu mir?

Die Onlineberatung ist besonders geeignet für Dich, wenn Du eine Hilfestellung und/oder einen Rat bei allgemeinen Lebensproblemen im privaten aber auch beruflichen Zusammenhang suchst. 

Meiner Erfahrung nach eignet sich die Onlineberatung aber auch für die Menschen, die sich in Krisensituation befinden oder unter psychischen Belastungen leiden. Denn das Medium Internet bietet Dir schnellere professionelle Hilfe und damit den nächstgelegenen Weg zu Deinem persönlichen Gespräch sowie positiver Veränderung. Während ein klassischer Therapieplatz oft Monate auf sich warten lässt, kann die sofortige Onlineberatung die Inanspruchnahme eines solchen Platzes oftmals sogar gänzlich vermeiden. Weiterführende Informationen zu meinen Schwerpunkten findest Du hier.

  

Was sind die Grenzen der psychologischen Onlineberatung?

Falls Du Dich in einer akuten psychische Krise befindest, beispielsweise durch Verlusterlebnisse oder Enttäuschungen, psychosoziale Konflikte, traumatische Erlebnisse, etc., kann ich Dir nicht garantieren, dass Du mich rund um dir Uhr erreichen kannst und somit schnell und effektiv reagiert werden kann.

Wenn Du Dich in einer solchen psychischen Krise befindest, kannst Du:

  • zu Deinem Hausarzt gehen oder ihn anrufen

  • Kontakt mit einem Krankenhaus, mit der psychiatrischer Abteilung aufnehmen

  • Kontakt mit dem ärztlichen Bereitschaftsdienst aufnehmen (bundesweite Telefonnummer: 116 117)

  • oder die Telefonseelsorge kontaktieren:  anonyme, kostenlose Beratung zu jeder Tages- und Nachtzeit unter den bundesweiten Telefonnummern 0800 - 1110111 oder 0800 – 1110222

  • oder Kinder- und Jugendtelefon „Nummer gegen Kummer“ www.nummergegenkummer.de kostenlose Beratung von Mo bis Fr 15.00 bis 19.00 Uhr unter der bundesweiten Telefonnummer: 0800 - 111 0 333

Weiterhin ist psychologische Onlineberatung nicht geeignet für Menschen mit schweren psychiatrischen Erkrankungen. Nicht immer ist in solchen Fällen eine medikamentöse und/ oder stationäre Behandlung ausgeschlossen.

Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten meiner systemischen Onlineberatung?

Leider werden die Kosten einer psychologischen Onlineberatung in der Regel von keiner Krankenkasse übernommen. Zwar hat die systemischen Therapie in Deutschland als therapeutisches Verfahren seit Sommer 2020 die offizielle Anerkennung  als viertes Richtlinienverfahren zur Kostenübernahme durch die Krankenkassen erhalten, jedoch findet die ausschließliche "Fernberatung", egal ob tiefenpsychologisch, verhaltenstherapeutisch oder systemisch, bedauerlicherweise und trotz bestehender Studien zur Wirksamkeit kaum Akzeptanz bei den Krankenkassen. Aus meiner Sicht wird jedoch zukünftig, gerade im Hinblick auf die Corona-Pandemie" ein Umdenken stattfinden müssen. Doch solange solltest Du sicherlich nicht warten müssen. Betrachte die derzeit noch unvermeidlichen Kosten als gute Investition in Deine Zukunft. Und diese sollte nicht von Entscheidungen eines Kostenträgers abhängen. Wenn es Dein Anliegen erlaubt, kannst Du durch einen größeren Abstand bzw. Rhythmus der Beratungen eine deutliche Kostenreduktion ermöglichen. Gemeinsam finden wir ganz sicher eine für Dich zufriedenstellende Lösung.

 

Einige meiner Klientinnen und Klienten konnten die Kosten steuerlich geltend machen, wenn der Beratungsschwerpunkt entweder auf dem beruflichen Kontext (Coaching als Werbungskosten) lag, oder als Gesundheitskosten unter der Kategorie "außergewöhnliche Belastungen" gefasst werden konnte. Dies ist aber von Fall zu Fall verschieden. 

häufig gestellte Fragen systemische Onlineberatung

Kontakt

E-Mail: info@maria-herrmann-therapie.de

Tel.: +49 (0) 1627813312

Dein Werde-Glücklich-Newsletter 

Gleich abonnieren und auf dem Laufenden bleiben: 

  • wertvolle Hilfestellungen und
    gratis Methoden zum Download

  • Inspiration und Motivation

  • aktuelle Blog-Beiträge

  • alle Neuigkeiten und Angebote

Impressum     Datenschutz